Orchis medizinische Eigenschaften und Kontra

Orchis - medizinische Eigenschaften und Verwendung in der Medizin

Auf dem Foto: blühende Orchis

orchis (Orchis) - Tuberöse mehrjährige Pflanze aus der Familie Orchidaceae, sonst wilde oder Nord Orchidee genannt. Die Wurzel des Dual mit Ausbuchtungen, wie Wurzeln Salep genannt. Einfach Blattstiel erreicht eine Höhe von 50 cm, Blatt im Großen und Ganzen die Blätter einer Tulpe ähnelt, erstreckt sich Stamm und petiole haben verengt.

Eine kleine Blume ist in den ährenförmigen Blütenständen bis zu 15 Sekunden, die Farbe lila oder dunkele Kirsche. Auf den unteren Blütenblätter sind rötliche Flecken Insekten anzulocken. Blütezeit - vom Frühjahr bis zum Spätsommer. Die Früchte in Form von kleinen Boxen sind kleine Samen. Propagierte Spikes Knollen.

Orchis - die Arten und Orte des Wachstums

Orchideen sind eine sehr häufige Pflanze in allen dort etwa 100 seine Art sind, aber einige Arten sind vom Aussterben bedroht, vor allem in den südlichen Regionen. In Russland gibt es etwa 40 Arten. Unter ihnen sind berühmte männliche Orchis, die in erster Linie als Arzneimittel bekannt ist, dass, wie auch beschmutzt, lila, Holunder shlemonosny, Morio und rustikale männliche Potenz wieder her. Orchis an einigen Stellen gesichtet Kuckuck Tränen genannt.

Verschiedene Arten von Kräutern bevorzugen unterschiedliche Lebensräume, und dies wird in ihrem Namen wider. Die häufigsten, shlemonosny Orchideen bevorzugen Waldlichtungen und Fransen, feuchte Wiesen. Diese Anlage befindet sich in Nordafrika und Amerika, auf den Kanarischen Inseln und in den kaukasischen Ländern. Er erträgt das hohe Gelände und steigt in die Berge bis zu einer Höhe von 1800 m. In den südlichen Regionen diese Pflanze zu graben, ist streng verboten.

Diese Pflanze ist seit langem verwendet worden, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, und als Mittel zum Regenerieren nach einer langen Krankheit, nervöse und körperliche Erschöpfung zu behandeln. Spotted Orchis ist eine medizinische Geräte in einigen Ländern anerkannt. Sie behandeln Übersäuerung Gastritis, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüre, Colitis und gastroenterocolitis.

In der Volksmedizin wurde es aus Gelee und Suppen Gesundheit zu erhalten, sehr wenig von dem Wurzelpulver enthält tägliche Rate von Nährstoffen. Sein Eigentum zu Durchfall zu behandeln gab ihm die Spitznamen zavyazny Wurzel wird Salep weit verbreitet in der Behandlung von Tuberkulose eingesetzt und zum Spülen des Mundes und nogsoglotki.

Medical Rohstoff wird als Salep Orchideen - Gabelfuß, die den ganzen Sommer geerntet wird, aber es ist wünschenswert, wenn die letzten Tage der Blüte, wenn die Blume ist immer noch ein Pfeil. Die Wurzeln sind von verschiedenen Arten - rund und länglich.

Zur Herstellung von Tinkturen bevorzugt kreisförmige Wurzeln zu verwenden, reinigte sie in kochendes Wasser eingetaucht, so dass sie nicht keimen, und dann getrocknet. Die Knollen enthaltenen Schleim (50%), Stärke (27%), Eiweißstoffe, Zucker, Kalzium und Mineralsalz. Halten Sie die Wurzeln müssen in einer geschlossenen Form sein, um das Licht zu vermeiden und feucht, so dass sie nicht schwarz geworden und starb.

1

Orchis - berühmte männliche Mittel für die Verwendung in einer Vielzahl von Anomalien und gewöhnliche körperliche Müdigkeit, chronische Prostatitis, Impotenz, Schwäche.

- Tinktur für Männer aus einem Gemisch hergestellt wird: Knollen Orchideen, Malve Samen, Melissenblätter, Walnuss - 2 EL, mit kochendem Wasser (1,5 l), bestehen 2 Stunden. Trinken während des Tages.

- Tinktur aus Wurzeln der Orchideen auf Alkohol: alte Wurzel und ein großes Pfund Roggenbrot, gießen Sie den Cognac Alkohol (75 Grad), lassen Sie für 2 Monate in einem dunklen Ort, quetschen unter Druck. Balancieren Sie brennen und fügen Sie den Schnaps. Bestehen Sie darauf, weitere 2 Monate, trinken Wein, Muskat besser.

- Kaukasus mit Brühe Orchis Milch ein Verhütungsmittel vorzubereiten, aber es auch bei Gebärmuttererkrankungen verwenden: Knollen Orchideen, ein Glas Milch oder Brühe, in extremen Fällen kann ein herkömmliches siedendes Wasser. Lange rühren, fügen Sie 4 Esslöffel Wein. Trinken eine halbe Tasse.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Orchideen gefunden.

© 2012-2018 „Frauen Meinung.“ Wenn Materialien Kopieren - ein Verweis auf die Quelle ist obligatorisch!

Chefredakteur des Portals Ekaterina Danilova

E-mail: [email protected]

Kontaktieren Sie uns unter: +7 (965) 405 64 18

Orchis: in der Volksmedizin verwendet

Die Welt der Kräuter können in männlich, weiblich und Abteilung Vertreter aufgeteilt werden. Zu letzteren gehört diejenigen, die mit Beschwerden für Männer und Frauen, Frauen-Gras, die helfen kann, zugeschrieben Berg Gebärmutter, rote Pinsel, sehr nützlich Vertreter der Messe der Hälfte der Menschheit sein, na ja, die Kräfte, die das Heil muss in Herren-Kraut gesucht werden zu denen auch Orchideen. Heute wird es nur um die nützlichen Eigenschaften von Orchideen sein, erfahren Sie, wie und unter welchen Krankheiten sie sollten getroffen werden, um über die Krankheit zu vergessen, ein für allemal.

viele sind nicht einmal bewusst, was Potenzial liegt in den Wurzeln und Blüten der Orchideen und wachsen sie als Zier Kopie der Beete heute. Es ist nicht verwunderlich, da einige Sorten dieser Pflanze während zu den Orchideen ähnlich der Blüte. In den wilden Orchideen gefunden fast überall auf das Territorium von Russland, Weißrussland und der Ukraine. Er mag das Gras nass Wiesen und Sümpfe, Täler, Flüsse und Bäche, können Sie es an den Rand der Wälder und Waldlichtungen, im Dickicht von Sträuchern finden.

Für therapeutische Zwecke werden die Wurzeln traditionell verwendet. Ihre Zusammensetzung wurde auf 50% Schleim isoliert bis 27% Stärke, 13% Dextrin und Sucrose, Bitterstoffe und ätherisches Öl. In seltenen Fällen, als Rohstoff für die Herstellung von Arzneimitteln verwendet Blüten und Stengel Orchideen.

Formulierungen auf Basis Orchideen als Mittel zur Wiederherstellung verlorener Energie verwendet, um ein kräftiges, fröhliches Gefühl zu halten.

Empfohlene Aufnahme von Kräutern sind auch bei:

• Prostatakrebs,

• Geschwüre und Gastritis,

• Impotenz bei Männern,

• entzündliche Erkrankungen der Mundschleimhaut,

• Bronchitis, auch solche mit chronischen,

• körperliche und / oder nervöse Erschöpfung,

• Erkrankungen des weiblichen Fortpflanzungssystems,

• belyah Frauen und viele andere Beschwerden.

Vor dem Rückgriff auf Medikamenten Orchideen sollte mit einem Spezialisten konsultieren, da die Wirkung von Arzneimitteln auf der Grundlage dieser Pflanze auf dem Körper ist nicht vollständig verstanden. Und natürlich ablehnen das Gras bei einzelnen Intoleranz müssen akzeptieren.

Orchis: in der Volksmedizin verwendet

Infusion Wurzeln Orchideen für Vergiftungen und zur Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

Gießen Sie einen Teelöffel der zerkleinerten Wurzeln der Orchideen Tasse kochendem Wasser oder heißer Milch. Lassen Sie für eine halbe Stunde ziehen lassen, von Zeit zu Zeit vergessen Sie nicht, um die Zusammensetzung zu mischen. Nach dieser Zeit ist für den Einsatz bereit.

Nehmen Sie Tinktur zweimal täglich für eine halbe Stunde vor dem Essen 1/2 Tasse, falls gewünscht, Sie ein wenig Honig hinzufügen.

Die Infusion der Wurzeln der Orchideen mit Durchfall bei Kindern

Gießen 120 g gemahlenen Wurzeln von Orchideen 500 ml heißem Wasser. Nach einer halben Stunde können Sie die Behandlung beginnen.

geben Stunden Ihr Kind einen Teelöffel der Mischung.

Salbe auf der Grundlage der Wurzeln der Orchideen an einem Verbrecher und kocht

In einer 1: 1-Mischung pulverisierte Wurzel Orchideen und Schwein oder ein anderes vor Fett. Tragen Sie die resultierende Mischung in die betroffenen Gebiete, die Top-Wrap sterilen Verband.

Gekochte bedeutet in diesem Rezept nicht nur effektiv mit Abszessen, raten Experten, es zu benutzen, wie in Alopezie und als Mittel, um die Haare zu stärken. Sie können das Heil in dieser Salbe und Zahnschmerzen finden.

Orchids of activities - ausgezeichnete Vorbeugung von Erkältungen

25 Gramm Wurzeln Orchideen Verbindung durch die gleiche Menge Kartoffelstärke und 100 g Zucker (Anteil kann in Übereinstimmung mit ihren Geschmacksvorlieben geändert werden). Fügen Sie ein wenig Wasser auf die Mischung die Konsistenz wie dicke Creme war, gründlich mischen. Gießen Sie ein Glas Milch und legte Feuer. 5 Minuten kochen. Fertiggetränk in Formen gießt, falls gewünscht, oben besprühen Zimt, Gewürznelken und Muskatnuss.

Nehmen Sie kleine Schlucke des Getränks Sie müssen ihm die Möglichkeit geben, vollständig den Darm und Magen zu umhüllen.

Die Infusion von Orchideen für Vergiftung

Ein Teelöffel der zerkleinerten Wurzeln Orchideen gießt 200 ml heißes Wasser. Steile für 50 Minuten unter gelegentlichem Rühren. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie in einer Mischung aus Sirup oder Honig.

Akzeptierte Bedarf 2 mal am Tag in gleichen Teilen vor der Mahlzeit. Der Verlauf der Behandlung - im Monat.

Mit Wirkung durch die vorgeschlagene Rezept Mischung hergestellt und zur Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt. Sie können es als Tonikum verwenden, das Hinzufügen Getreide, Suppen und Tees.

Ein Auskochen der Wurzeln der Orchideen mit Impotenz

Tasse kochendem Wasser gießen Sie ein paar Teelöffel zerkleinerte Wurzeln der Orchideen. Tomita Mittel 10 Minuten bei schwacher Hitze. Nach der Brühe für 10 min Infusion, sollte es auch für andere Zwecke verwendet belasten.

Nehmen Sie einen Absud dreimal täglich für 1/3 Tasse.

Ein Auskochen der Wurzeln mit hemorrhoidal Blutungen

10 g gemahlenen Wurzeln der Orchideen Gießen 200 Gramm Milch oder Wasser. Setzen Sie auf das Feuer und kochen für ein paar Minuten.

Die hergestellte Brühe sollte im Laufe des Tages in gleiche Teile und Getränk unterteilt werden.

Ein Auskochen der Wurzeln der Orchideen mit Durchfall

Verbinden eines 4: 1-Verhältnis zerkleinerte Wurzeln von Orchideen und Leinsamen. Gießen Sie die Mischung wurde Wasser gekocht. Simmer für 10 Minuten bei schwacher Hitze.

Bei Durchfall wird empfohlen, dreimal am Tag ein Abkochen von einem Esslöffel zu nehmen.

Die Infusion von Orchideen für Impotenz und Erkrankungen des Urogenitalsystems

1/2 Teelöffel gemahlene Wurzeln von Orchideen Eingusstümpel Wasser bei Raumtemperatur sieden. Lassen Sie für eine Stunde ziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren, falls gewünscht, bedeutet, dass Sie ein wenig Honig setzen können oder Sirup zugesetzt.

Nehmen Sie Tinktur wird zweimal täglich in gleichen Teilen empfohlen. Der Kurs - im Monat.

Diese Infusion kann als Lösung für Mikroklistiere zur Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems und Darm verwendet werden.

orchis

Nützliche Eigenschaften und Anwendung männlich Orchideen

Seit der Antike wussten die Menschen über die positiven Eigenschaften von Orchideen und verwendeten Medikamente auf Basis von für die Behandlung verschiedener Krankheiten: Herpes, Geschwüre, Entzündungen, Durchfall. Wertvoller Heil Rohstoff dieser Pflanze sind die jungen Knollen, sonst als „Knollen Salep“. Sie sind am Ende der blühenden Orchideen, in der Zeit von Juli bis August gesammelt.

In Form 2 verschiedene Arten Knollen: rund - 1-1,5 cm dick (sie sind besser) und palmate - 0,5-1 cm dicken Speicher gesammelt Rohstoffe (Knollen) ist wünschenswert, in Dosen und trocken in einem dunklen Raum da. in Kontakt mit Feuchtigkeit und Licht fertigem Produkt ist schwarz und sehr schnell verliert seine medizinischen Eigenschaften.

Die Knollen enthalten ca. 50% Schleim, 27% Stärke, etwa 5% der Proteinsubstanzen, schavelekisly Calcium, Mineralsalze, Zucker, kleine Mengen an Harzen.

Die Wurzeln einiger Orchideenarten sind essbar, wird die Pflanze oft als Zier kultiviert. Mehr seiner Knollen vorbereiten schleimige Brühe, eine einhüllende Wirkung. Dies bedeutet, ausgestattete Interieur in Form von Einläufen oder entzündlichen Erkrankungen des Magens und des Darmes. Yatryshnikovaya Schleim auch wirksam, wenn sie Husten, Halsschmerzen und Mund. Darüber hinaus ist es an eine externe Anwendung in Form von Kompressen bei der Behandlung von Furunkeln und Schwellung nützlich.

Darüber hinaus sind die Orchideen als Tonikum und Stärkungsmittel Heilmittel verwendet wird, ist es für nervöse Erschöpfung und Schwäche nach einer schweren Krankheit, chronischer Prostatitis und Impotenz verschrieben. Die Hauptrichtung der Verwendung von Orchideen - die Behandlung von Prostatitis. Es können aber auch Medikamente Katarrh der Blase, Gebärmutter-Krankheit zu behandeln.

Die Verwendung von Orchideen hilft TB-Patienten, von Darmkatarrhs ​​jene, die gelitten haben schwere Blutungen, Kinder leiden. Alte Menschen Orchideen auch nützlich für die Festigkeit beibehalten wird. Und verwenden Sie es für das Haarwachstum. Zubereitungen aus einigen Arten von Pflanzen bieten erhebliche Hilfe bei Vergiftungen Gift von Skorpionen, Schlangen, Bienen, berauschen mit unterschiedlichen chemischen und bakteriellen Toxinen. Zubereitungen von Orchideen sind sehr beliebt in Kindertherapie.

Nur die jungen Wurzeln der Pflanze werden in der Medizin eingesetzt. Ihre Dig Schaufel Erde und gereinigt aus Haut, gründlich mit kaltem Wasser gewaschen und dann für einige Zeit eingetaucht in Wasser gekocht, und dann in einem aufgehängten Zustand getrocknet. Wurzeln enthalten Mineralsalze, Stärke, Glykoside, ätherisches Öl und eine Menge von proteinhaltigem Material aus der Wurzel slizi.Sredstva Einnahme von Impotenz, Prostatakrebs, chronische Prostatitis empfehlen.

Bei der Verwendung solcher Präparate sollten mit der Dosierung einhalten übermäßige sexuelle Erregung zu vermeiden. Zur äußerlichen Anwendung Wurzel geschlagen, gemischt mit Schmalz und aufgeschäumter Milch. Dieses Tool kann für Furunkel, täter, Karbunkel, Zahnschmerzen verwendet werden, das Haarwachstum zu erhöhen.

Die Blüten sind groß Orchideen, Kanarienvogel gelb, manchmal lila, sind in der dichten mehrblütigen Spitze gesammelt. Mitte Registerkarte äußeren Kreis und Lappen 2 eine Art inneren Helm bilden. Lippe in der Mitte des grün-gelb, gelb auf den Seiten, ohne Flecken. Ovary sessile, verdreht, ist der Sporn Ovars.

Wie in der Wissenschaft und in der Volksmedizin sind Orchideen Blumen sehr wenig genutzt. Verschiedene Arten von Pflanzen sind die Blüten unterscheiden sich in Form und Farbe. Einige Arten, die in das Rote Buch der Russland, Weißrussland, der Ukraine und gelten für Heilpflanzen. Wegen der Gefahr der totalen Zerstörung von Orchideen, kann diese Pflanze in der Kategorie der Kultur bewegt werden.

Öl-Infusion: 50 g getrocknete, zerkleinerte Pulver in Blumen (keine Nullen) sind mit 0,5 Liter Olivenöl gefüllt werden, bestehen 2 Wochen an einem dunklen Ort und dann Wärme-Stamm. Nehmen Sie dieses Mittel wird für eine Entzündung der Prostata auf einem Löffel vor den Mahlzeiten 2 mal pro Tag empfohlen.

Alkohol Tinkturen von Orchideen sind vor allem für die Pflege und Behandlung der sexuellen Funktion bei Männern vorbereitet (junge Wurzel verwendet wird, die sexuelle Funktion zu verbessern). Darüber hinaus haben die Tinktur, die alle Eigenschaften Salep, einschließlich Kuvertierung. Sie werden durch herkömmliche Verfahren zur Herstellung von Infusionen bereit.

Rezept 1. Junge Wurzel Orchideen (1,5 Esslöffel) und die Hälfte Roggenbrot sollte 500 ml Ethylalkohol (75 Grad) Pfund und gießen, für 2 Monate in einem dunklen Ort zu schieben. Nach Ablauf der Zusammensetzung unter dem Druck zu pressen, der Rückstand verbrannt und in den Infusions hinzufügen und dann 2 weitere Monate drücken. Nehmen Sie 1 Teelöffel 1 - 2 mal täglich vor den Mahlzeiten, in Wasser verdünnt.

Gefunden Fehler in Text? Wählen Sie es aus und ein paar andere Worte, drücken Sie Strg + Enter

Die Anlage reproduziert von kleinen und zahlreichen Samen in den Früchten reifen. In der Medizin werden sie nicht verwendet. Die Samen werden von den Gärtnern für den Anbau gekauft. Wenn sie in den Boden zu pflanzen begraben, sollte die Temperatur von 18-25 ° C sein Pflanzensamen in jeder Jahreszeit sein kann, erscheinen die ersten Triebe in einem Zeitraum von drei Monaten bis zu einem Jahr. Der Abstand zwischen den Landungen sollte mindestens 10-15 cm lassen. Orchis oft für dekorative Zwecke verwendet Gärten für die Dekoration.

Es gibt etwa 100 Arten von Orchideen, viele von ihnen sind vom Aussterben bedroht und sind im Roten Buch von mehreren Ländern erfaßt. In den GUS-Staaten etwa 40 Arten dieser Pflanze wachsen. Viele von ihnen sind Heilung, andere werden als Zierpflanzen kultiviert. Für medizinische Zwecke organisiert Pflanzungen und Ernten von medizinischen Rohstoffen. Besonders wertvolles Produkt ist Salep.

Orchis männlich - krautiger Staude mit zwei großen integralen Knollen. Stängel der Pflanzen sind einfach, einzeln, mit saftigen, länglich-lanzettlich, kahlen Blätter. Hochrot Blüten sind in einer kurzen Bürste gesammelt. Fruit - Kapsel, die voll von kleinen Samen ist. Blüht diese Art von Mai-Juni. Orchis Männer im europäischen Teil von Russland verteilt, in der Ukraine (in Bergregionen), im Kaukasus und in dem Ural. Er wächst in Eiche, Espe, Buchenwald, Böden verschiedener Art, aber nicht zu feucht und Säure.

Um Heilpflanzen Knollen zu verwenden. Sie fanden heraus, Bitterstoffe, ätherische Öle, Schleim. Crude Medikamente in der Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, Husten, Blasenentzündung, Zahnschmerzen verwendet. Formulierungen auf Basis von Orchideen wirken als prophylaktische und Restaurationsmittel, werden sie Potenz und nervöse Erschöpfung zu erhöhen verwendet. Knollen Brühen für die Behandlung der Lähmung gekennzeichnet, Spasmen der unteren Extremitäten, mit Gastritis. Absud auf Milch Heilung Lungenentzündung, Bronchitis. In einigen Ländern wird ein Absud als Verhütungsmittel verwendet.

Orchis gesichtet - eine ausdauernde krautige Pflanzen des Waldes. Es hat zwei Wurzeln: ein - das alte, das Sterben, die zweite - die Jugend. Der Schaft ist aufrecht, mit 4-8 Blättern. Die Blätter sind elliptisch, gesprenkelt, im allgemeinen ähnlich wie die Tulpe Blätter. Großer Helm Blumen sind in einer zylindrischen Ohr dicke rötliche lila Farbe gesammelt. Die Frucht der Pflanze - ein Feld, Samt - klein und zahlreich. Blüten, die Spezies im Mai und Juni, Früchte im August reifen.

Wachsende im gesamten Waldzone Russland, die Ukraine und Belarus gefleckt Orchideen. Sammlung von medizinischen Rohstoffen - Knollen - während der Blütezeit erzeugt. Die Dosierungs Elemente sind Verschleimung, Stärke, Pentosane, Dextrin, Saccharose metilpentozan. In dem Volk verwendete Medizin Pulver Knollen der Pflanze. Es wird in der Lebensmittelvergiftung, Durchfall, Ruhr verwendet. Schleim wird für verschiedene Krankheiten der Verdauungsorgane, Katarrh der oberen Atemwege verwendet.

Orchis militaris - eine mehrjährige Pflanze mit zwei gut entwickelte Wurzeln. Stem seine einfache, direkte. Elliptische sessile Blätter auf 3-5 Stücke an der Unterseite des Stiels wachsen. Rosa-weiße Blüten in dichten Blütenständen gruppieren. Pflanze blüht tritt im Mai und Juni. In den GUS-Staaten, wächst diese Art in Russland (von der Ostsee nach Süden Ostsibiriens), im Kaukasus, lieber trocken, kalziumreiche Erde. Orchis militaris wachsen, in der Regel in den Lichtungen, Wiesen. In der Medizin verwendet werden junge, frische und getrocknete Knollen werden am Ende ihrer Blüte geerntet.

auf der Grundlage von Orchideen Drogen Verdauungssystem zu behandeln, die Atemwege verwendet. Sie verbessern die allgemeine Gesundheit nach einer schweren Krankheit. Die Anlage erhöht die Potenz. Es kann auch in der Küche verwendet werden. Von ihr bereit ist, Suppen, Marmelade, Gelee und sogar Teig.

Orchis verbrannt - diese Spezies vom Aussterben bedroht ist, so aufgeführt wird als gefährdet. Ein charakteristischer Vertreter der Spezies ist eine mehrjährige Pflanze mit zwei sphärischen Knollen, die 3-5 Adventivwurzeln laufen. Eine Knolle des alten, die Sterbenden, die andere fest, mit der Wiederaufnahme der Niere im nächsten Jahr.

Längliche Blätter, an der Basis verengt, in dem basalen Teil des Stammes auf der Oberseite der Blattstiel sich hat eine Vagina. Die Blüten sind klein, zweifarbig, mit leuchtend scharlachrotem Helm und weißlichen Flecken mit roter Lippe, in einem dicken Ohr gesammelt. Blühende Orchideen im Mai und Juni verbrannt.

Die Anlage ist im europäischen Teil Russlands, in Westsibirien, zumindest in Belarus und in der Ukraine. Es ist besonders häufig in Skandinavien, in Kleinasien und dem Mittelmeerraum. Eine Erhöhung der Blick auf den feuchten Waldwiesen, Laub- und Mischwäldern, Böden reich an Humus, leicht sauer und leicht alkalischen bevorzugen.

Ernte medizinische Rohstoffe aus wilden Orchideen sind gesetzlich verboten. Für therapeutische Zwecke ist es speziell in Plantagen angebaut. Knollen geerntet unmittelbar nach blühenden Pflanzen. Geeignete nur junge Knollen. Nach der Verarbeitung der Rohstoffe hergestellt Salep. Bewahren Sie das fertige Produkt in einem trockenen, gut belüfteten Räumen, Rohstoff Haltbarkeit von 6 Jahren.

Salep - gute Beschichtung und stärkMittel. Es ist für Gastritis verschrieben und chronische Atemwegserkrankungen, Entzündungen des Magen-Darm-Trakt. Phlegma Getränke bei Vergiftungen, die Aufnahme des Giftes zu verlangsamen. Pulver alte Knolle wird abortive und Verhütungsmittel betrachtet, ist es regelt auch den Menstruationszyklus. Die Samen in Epilepsie verwendet.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Orchideen

Zubereitungen von Orchideen sind so sicher, dass Sie sie für Kinder, stillende Mütter und schwangere Frauen, sondern erst nach einer ausführlichen Beratung mit dem Arzt verwenden können. Bei der Verwendung Männer Orchideen Vorbereitungen Potenz notwendig zu erhöhen, jedoch die Dosis zu beobachten.

In Wurzeln und Stängel yasentsa viele Nährstoffe, dank denen man viele Krankheiten behandeln. In den Blüten, Blätter und Stiele von einem hohen Gehalt an ätherischen Ölen. Es ist bekannt, dass fraxinella reich an Alkaloiden (skimianin, diktamnin, Cholin) diktamnolakton, Saponine, Bergapten, Anthocyane und flavonglikozidy. Die Wurzel enthält Fettsäuren.

Deadnettle hat schleimlösend, harntreibend und blutstillende Eigenschaften. Diese Pflanze wird bei entzündlichen Prozessen und Erkältungen eingesetzt. Taubnessel ist für Uteruskontraktionen verwendet. Es ist für die antiallergene Wirkung zu verwenden, empfohlen. Darüber hinaus Taubnessel als gutes blutreinigend Mittel verwendet.

Habichtskraut hat entzündungshemmende, antibakterielle und antiseptische Eigenschaften. Darüber hinaus wird diese Pflanze als Bindemittel und einem Diuretikum. Habichtskraut reduziert das Niveau von schädlichen Substanzen im menschlichen Blut. Die Anlage wird empfohlen für Kopfschmerzen als gut zu bedienen.

Gerste enthält die biologisch aktive und Nährstoffe, Vitamine und Mineralien, die Menschen für eine gute Gesundheit und ein normales Leben benötigen. Gerste hat Kuvertierung, entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften. Die Anlage verfügt über eine einzigartige Fähigkeit, zu löschen.

Wenn Materialien aktiver Link auf Website www.ayzdorov.ru Kopieren erforderlich! © AyZdorov.ru 2009-2017

Die Informationen auf dieser Website ist ausschließlich zu Informationszwecken und stellt nicht für die Selbstbehandlung wird ärztliche Beratung erforderlich!

1

Leave a Comment

86 + = 90